Möhrenspaghetti mit Champignonsauce

Möhrenspaghetti mit Champignonsauce, Rezeptzauber

Ein ganz einfaches Gericht, das sehr gut zur Jahreszeit passt, ist Möhrenspaghetti mit Champignonsauce. Prima eignen sich z.B. Champignons oder auch Kräuterseitlinge.

Pasta koche ich sehr gerne, wenn es schnell gehen soll. Die Vorbereitung für dieses Gericht geht wirklich fix und parallel dazu können die Nudeln schon kochen.

Glutenfreie Möhrenspaghetti mit Champignonsauce

Bei diesem Rezept kann man quasi gar nichts falsch machen. Selbstverständlich kannst du jede Art von Nudeln zu der Champignonsauce machen, auch glutenfreie Nudeln sind super geeignet.

Schnell und gesund!

Durch die Vollkorn-Spaghetti und die Möhren kommen sättigende Ballaststoffe in das Gericht; sie sind zudem für eine gesunde Darmflora von großer Bedeutung.

Die Petersilie enthält Antioxidantien und kann gegen verschiedenen Krankheiten helfen. Vor allem wird die Petersilie zur Entwässerung und zum Schutz vor freien Radikalen verwendet.

Möhrenspaghetti mit Champignonsauce

Zutaten für 4 Personen

  • Vorbereiten: 15 min
  • Kochen: 20 min
  • Gesamtzeit: 35 min

Für die Spagetti

  • 200 g Vollkorn-Spaghetti oder glutenfreie Spaghetti
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 400 g Champignons
  • 3 große Möhren
  • 1 Becher Saure Sahne
  • Salz Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund Petersilie

Anleitung

  1. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen Knoblauch und Schalotten schälen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und in sehr feine Streifen schneiden, ich nehme hierfür immer ein Sparschäler.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Champignons darin andünsten, die Möhrenstreifen hinzugeben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Spaghetti mit der Sauren Sahne vermengen und abschmecken, Champignon-Möhrengemüse unterheben, eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Bei mittlerer Hitze kurz einkochen lassen. Petersilie fein hacken und unterheben.

Sei kreativ

Ich tausche das Gemüse gerne auch mal aus, so schmeckt es immer anders. Egal ob Brokkoli, Erbsen oder Blumenkohl, sei kreativ!

Möhrenspaghetti mit Champignonsauce, Rezeptzauber

Guten Appetit! 🙂

Möhrenspaghetti mit Champignonsauce– dazu passt:

Möhrenspaghetti mit Champignonsauce, Rezeptzauber
HÄHNCHENROULADEN AUS DEM BACKOFEN
Möhrenspaghetti mit Champignonsauce, Rezeptzauber
FRIKADELLEN MIT HAFERFLOCKEN

Gefällt dir meine Seite? Dann folge mit gerne auf Pinterest, um wirklich nichts zu verpassen.



1 thought on “Möhrenspaghetti mit Champignonsauce”

Kommentar verfassen