Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen, Rezeptzauber

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen – klingt doch schon irgendwie nach der perfekten Kombi oder was meint Ihr? Ich muss gestehen, ich bin schon irgendwie ein kleiner Rote Bete Junkie, egal ob als Saft oder Salat – ich mag Rote Bete. 😋

Da die frische Rote Bete immer einige Zeit zum Kochen braucht, nehme ich gerne die vorgekochte aus dem Gemüseregal. Für die Verarbeitung solltest du am besten Handschuhe tragen, sonst hast du rote Finger!

Der Salat kann nicht nur durch seinen Geschmack überzeugen, auch die Inhaltsstoffe sind nicht zu vernachlässigen. Rote Bete enthält wertvolle Nährstoffe wie Antioxidantien, Eisen, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe – ein wahres Superfood also!

Auch Walnüsse sind sehr gesund, sie versorgen uns mit Ballaststoffen und wichtigen Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren senken nicht nur den Cholesterinspiegel, sondern bekämpfen auch Entzündungen im Körper, die bei unterschiedlichen Erkrankungen ihr Unwesen treiben.

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen – schnell und gesund

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen, Rezeptzauber

Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Salat
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Rote Bete (vorgekocht)
  • 70 g Feta
  • 30 g Walnüsse
  • 1 Hand gehackte Petersilie frisch

Dressing:

  • 1 TL Rapsöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • ½ TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Rote Bete und den Feta in Würfel schneiden, die Walnüsse grob zerbröseln, die Petersilie hacken. Alles in eine Schüssel geben.
    Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen, Rezeptzauber
  • Für das Dressing 1 TL Rapsöl, 3 EL Essig, 1/2 TL Senf, 1 TL Honig, Salz und Pfeffer vermengen.
    Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen, Rezeptzauber
  • Den Salat mit dem Dressing mischen, nochmals abschmecken- fertig!
    Rote Bete Salat mit Feta und Walnüssen, Rezeptzauber
Keyword Rote Bete, Salat

Lass es Dir schmecken!

Der Salat hat für zwei Personen bei uns zwei Tage überlebt. Durch die Walnüsse und den Feta ist der Salat sehr reichhaltig, mir hat der Salat alleine ohne was dabei ausgereicht und war danach pappsatt. Falls dir der Salat alleine nicht reicht, kannst Du dazu auch Kartoffelspalten aus dem Backofen oder Quarkbrötchen aus Buchweizenmehl kombinieren.

Gefällt dir meine Seite? Dann folge mit gerne auf Pinterest, um wirklich nichts zu verpassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating