Schnelle Pizza ohne Hefe

Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber

Schnelle Pizza ohne Hefe

Uns hat spontan der Pizzahunger gepackt, die Vorstellung daran, warten zu müssen bist die Hefe aufgegangen ist war da natürlich undenkbar!

Die perfekte Gelegenheit für eine schnelle Pizza ohne Hefe. Pizzateig gelingt nämlich auch mit Backpulver. Die Geheimwaffe, wenn es mal wieder schnell gehen muss oder wenn du und der Hefeteig einfach keine Freunde seid. Zudem ist diese Pizzavariante eine tolle Alternative für all jene, die Hefe nicht vertragen.

Quark-Öl-Teig mit Vollkornmehl

Ein Quark- Ölteig ist für mich die perfekte Alternative zum traditionellen Pizzateig. So ein Quark-Öl-Teig ist nämlich ruckzuck zusammen gerührt. Und da muss weder auf die richtige Temperatur noch auf die Zeit geachtet werden.

Für den Pizzateig habe ich Vollkorn- und helles Mehl gemischt. Wir waren nach 2 Stücken Pizza pappsatt und hatten so auch noch Pizza für den Nächten Tag, was ich nicht wirklich empfehlen möchte- aufgewärmte Pizza ist ein graus.

Ein Teig für viele Rezepte

Ein Quark-Öl-Teig ist sehr vielseitig, du kannst die Mehle beliebig austauschen. Auf meinen Blog findest du auch diese schnellen QUARKBRÖTCHEN MIT BUCHWEIZENMEHL oder ganz simple QUARK-ÖL-TEIG-BRÖTCHEN MIT VOLLKORNMEHL.

Welche Tomaten für die Sauce?

Falls du leckere, vollreife Tomaten zu Hause im Garten hast, kannst du daraus sehr gut deine Sauce für die Pizza ohne Hefe zubereiten. Frisch ist eigentlich immer besser.

Außerhalb der Tomatensaison kannst du problemlos auf hochwertige Tomaten aus der Konserve zurückgreifen. Die frischen Tomaten, die du hier im Supermarkt kaufen kannst, sind häufig nicht aromatisch genug, um eine vollmundige Sauce zu zaubern.

Schnelle Pizza ohne Hefe- Schritt für Schritt

Zuerst habe ich die Tomatensauce gekocht, damit sie schön durchziehen kann.

Während die Sauce vor sich hin köchelt, kannst du schon die Zutaten für den Teig zusammenkneten. Den fertigen Teig habe ich abgedeckt und beiseite gestellt. Der Ofen wird auf 250 °C vorheizen.

Bei der Wahl für den Pizzabelag sind dir natürlich keine Grenzen gesetzt. Mein Mann hat seine Pizza mit Fischstäbchen belegt… 🤭

Für mich gibt es heute Pizza Margherita, dafür habe ich Mozzarella mit einer Vierkantreibe geraspelt und frischen Basilikum gewaschen.

Jetzt geht es ans Ausrollen, den Teig habe ich noch mal richtig durchgeknetet, für zwei Pizzen in zwei Hälfte geteilt und zu ovalen ausgerollt. Wunder dich nicht durch den hohen Vollkornanteil ist der Teig etwas widerspenstig beim Ausrollen.

Den ausgerollten Teig kannst du jetzt mit der Tomatensauce bestreichen, darauf deinen Lieblingsbelag verteilen und mit geraspeltem Käse bestreuen. Die Pizza kommt für 15-20 Minuten in den Ofen.

Schnelle Pizza Margherita aus Quark-Öl-Teig

Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber

Schnelle Pizza Margherita aus Quark-Öl-Teig

Schnelle Pizza mit Backpulver
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Für den Teig

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Dinkelmehl
  • 2TL Backpulver
  • 200 g Magerquark
  • 130 ml Milch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Für die Tomatensoße

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 1 kleine Hand frischen Basilikum
  • ½ TL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Für den Belag

  • 100 g Mozzarella gerieben
  • Basilikumblätter

Anleitungen
 

  • Für die Tomatensauce Knoblauch schälen und fein hacken, frischen Basilikum ebenfalls hacken.
    Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
  • 1 EL Olivenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen, Knoblauch darin kurz dünsten.
    Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
  • 1 EL Tomatenmark dazugeben, anrösten und mit 300 g gehackten Tomaten ablöschen. Mit Salz , Pfeffer, Zucker und Basilikum abschmecken, die Tomatensauce leicht köcheln lassen.
    Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
  • In der Zwischenzeit für den Teig 250 g Dinkelvollkornmehl und 150 g Dinkelmehl mit 2 TL Backpulver mischen. 200 g Quark, 3 EL Olivenöl, und 130 ml Milch zu einem glatten Teig verkneten.
    Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
  • 100 g Mozzarella grob reiben. Basilikumblätter waschen.
  • Backofen auf 200 °C Heißluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Teig in zwei hälfen teilen, ausrollen, mit Tomatensauce bestreichen und mit Mozzarella bestreuen. Im heißen Ofen ca. 15-20 Minuten backen.
    Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
  • Die fertige Pizza aus dem Ofen nehmen, Basilikumblätter auf deine Pizza verteilen- fertig!
    Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
Keyword Margherita, Pizza, Quark-Öl-Teig

Teig und Belag nach Belieben abwandeln

Du kannst deinen Pizzabelag nach belieben abwandeln! Schau einfach in deinem Kühlschrank, was noch so da ist und losgeht es!

Falls dir der Vollkornanteil zu hoch ist, kannst du dich auch erst mal langsam herantastest- nehme einfach mehr von dem hellen Mehl, du musst dann aber die Flüssigkeitsmenge reduzieren, Vollkornmehle brauchen nämlich immer etwas mehr Flüssigkeit.

Zu der schnellen Pizza ohne Hefe passt super:

Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
BUNTER BROKKOLISALAT
Schnelle Pizza ohne Hefe, Rezeptzauber
PAPRIKA-ZUCCHINI-PFANNE MIT FETAKÄSE

Gefällt dir meine Seite? Dann folge mit gerne auf Pinterest, um wirklich nichts zu verpassen.



Kommentar verfassen