Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch

Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch, Rezeptzauber

Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch

Selbstgemachte Aufstriche wie dieser Tomatendip schmecken so viel besser als gekaufte und sind schnell zubereitet.

Egal, ob abends zum knusprigen Baguette oder mit Rohkost, der Dip kommt einfach immer gut an.

Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch, Rezeptzauber

SELBSTGEMACHTER TOMATENDIP MIT KNOBLAUCH

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Dip
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Für die Tomatenmasse

  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Tomaten
  • ½ Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker

Für die Quarkmasse

  • 250 g Magerquark
  • Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30-50 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure bei Bedarf

Anleitungen
 

  • Den frischen Knoblauch und die Zwiebeln schälen, die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch pressen. Die Kräuter fein hacken.
  • In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen, die Tomaten in die Pfanne geben und kurz dünsten, ebenso die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten.
  • Die Tomatenmasse mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und anschließend das Tomatenmark dazugeben und leicht anschwitzen. Die Tomatenmasse abkühlen lassen.
  • Den Quark mit der Tomatenmasse vermengen, falls der Dip noch zu dick ist, diesen mit Mineralwasser zu der beliebigen Konsistenz glatt rühren.
  • Den Tomatendip mit Salz, Pfeffer und den frischen Kräutern abschmecken und mit Petersilie garnieren.
Keyword Dip, Tomaten

Zu dem lecken Tomatendip passt super:

Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch, Rezeptzauber
KARTOFFELSPALTEN AUS DEM BACKOFEN
Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch, Rezeptzauber
QUARK-ÖL-TEIG-BRÖTCHEN
Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch, Rezeptzauber
FRIKADELLEN MIT HAFERFLOCKEN

Lass es Dir schmecken!

Gefällt dir meine Seite? Dann folge mit gerne auf Pinterest, um wirklich nichts zu verpassen.



8 thoughts on “Selbstgemachter Tomatendip mit Knoblauch”

Kommentar verfassen